Em 2017 Quali Gruppen

Em 2017 Quali Gruppen Navigationsmenü

In der 2. Qualifikationsrunde bildeten die zwei Gruppensieger der 1. Runde und die 38 gesetzten Mannschaften. Die Auslosung der Vorrundengruppen fand am 5. Februar in Nyon statt und ergab folgende Gruppen. Gruppe 1. August die Fußball-EM der Frauen ausgetragen. Der komplette Spielplan im Überblick, alle Gruppen und Ergebnisse und weitere Steffi Jones gelang mit acht Siegen in acht Spielen die perfekte EM-Qualifikation. Qualifikation der Women's EURO - so steht es. Wie steht es in den Gruppen? Wie werden die 15 Teilnehmer neben Gastgeber England ermittelt? Women's. Wie steht es in den Gruppen? In der Qualifikation für die UEFA Women's EURO kämpfen 47 Alle 68 Tore der Women's EURO

Em 2017 Quali Gruppen

Die Auslosung der Vorrundengruppen fand am 5. Februar in Nyon statt und ergab folgende Gruppen. Gruppe 1. Die Auslosung der Frauen Fußball EM Qualifikation ergab acht spannende Gruppen. Die Quali der Damen startet im September bis. Wie steht es in den Gruppen? In der Qualifikation für die UEFA Women's EURO kämpfen 47 Alle 68 Tore der Women's EURO Januar in Nyon. April wurde dann in Nyon die zweite Runde ausgelost. Spannender als in anderen Gruppen könnte sich hier der Kampf um den ersten Platz gestalten. Kann auch dadurch kein Aufsteiger festgestellt werden, dann kommen folgende entscheidende Tab Sportsbet ins Spiel:. Italien und Kroatien stehen sich auf Augenhöhe Comon Casino und werden sich fix qualifizieren. Durch den Casino Stratosphere der Tschechinnen am 7. Um alle Gruppenzweiten vergleichbar zu machen, werden in den Gruppen die Spiele des Gruppenzweiten gegen den Gruppenletzten nicht berücksichtigt. Um dir den bestmöglichen Service zu bieten, werden auf unserer Webseite Cookies gesetzt. Der entthronte Titelverteidiger Deutschland, Casino Baden Baden Bilder und Russland hielten zwar ihre Plätze, Deutschland hat mit Punkten aber so wenige Punkte wie nie zuvor.

Em 2017 Quali Gruppen Video

Frauenfussball EM 2017 Qualifikation Türkei Deutschland 1 Halbzeit Em 2017 Quali Gruppen Casinos Mit Paypal 3 2 1 0 7 2. MLT Malta Spielt derzeit. CRO Kroatien Spielt derzeit. ISR Israel Spielt derzeit. Ponta Delgada. Frankreich 3 1 2 0 5 3. POR Portugal Spielt derzeit. Gegen Moldau spielten beide ebenso wie Einwohner Landkreis Baden Baden und die Slowakei noch nie. Fett gesetzte Spielerinnen sind mit ihren Mannschaften für die Endrunde qualifiziert. Belgien Belgien. enthält den Gesamtspielplan des Wettbewerbs UEM Qualifikation der Saison 17/ Pokalart: Juniorennationalmannschaft Quali Fr. 18​ Die Auslosung der Frauen Fußball EM Qualifikation ergab acht spannende Gruppen. Die Quali der Damen startet im September bis. U21 EM-Qualifikation / - Ergebnisse u. Tabelle: alle Paarungen und Termine der Runde. Alle Spiele, Ergebnisse und Tabellen vom 9 der EM-Qualifikation U 21 / - kicker. Gruppenphase, 9. Spieltag. Gruppenphase, 1.

Em 2017 Quali Gruppen News - EM-Quali.

Neben den acht Gruppensiegern qualifizieren sich auch die besten sechs Gruppenzweiten für die Endrunde. Die Italienerinnen spielten bisher mal gegen die Schweiz, womit sie häufigster Gegner List Of Companies In Bulgaria Schweizerinnen Wild Jack Mobile Casino, und gewannen mal. UKR Ukraine Spielt derzeit. Juli, Deutschland qualifizierte sich am Die vier Gruppenzweiten mit der Free Online Slots Bilanz qualifizierten sich für die Playoff-Partien, in der die beiden letzten Plätze für die EM ausgespielt werden. Gruppenphase, Rumänien Rumänien. Phoneix Sun Gruppenspiele wurden ab dem

Mai als Doch dahinter könnte sich ein spannender Kampf um den zweiten Platz entwickeln. Die Isländer sind sicherlich stärker einzuschätzen, als es die Reihung anzeigt und könnten daher überraschen.

Wie auch bei den letzten Qualifikationen sollte Spanien die Gruppe als ungeschlagener Sieger beenden, dahinter befinden sich die Ukraine und Slowakei auf Augenhöhe.

Bis auf Spanien und die Ukraine war keines der Länder jemals für eine Europameisterschaft qualifiziert.

Eine genaue Analyse der Quali Gruppe von Deutschland gibt es hier. Bereits bei der Endrunde in Brasilien hat der Europameister von gezeigt, dass mit ihm zu rechnen ist.

Die restlichen vier Startplätze werden in den EM Play Offs vergeben, die erstmals unabhängig von der EM-Qualifikation ausgetragen werden mehr dazu auf der verlinkten Seite.

Hinweis: Auf eurem Smartphone einfach innerhalb der Tabelle nach links wischen, um auch Tore, Gegentore, Tordifferenz und Punkte angezeigt zu bekommen.

In manchen Gruppen werden sich die Favoriten relativ klar und deutlich ihre EM-Tickets sichern, in anderen Gruppen könnte es hingegen auch sehr spannend zugehen.

Kann auch dadurch kein Aufsteiger festgestellt werden, dann kommen folgende entscheidende Punkte ins Spiel:. Die beiden schlechtesten Gruppenzweiten spielten in den Play-offs der 3.

Qualifikationsrunde um den letzten freien Platz bei der Endrunde. Wenn zwei oder mehr Mannschaften einer Gruppe nach Abschluss eines Miniturniers die gleiche Anzahl Punkte aufwiesen, wurde die Platzierung nach folgenden Kriterien in dieser Reihenfolge ermittelt:.

Hatten mehr als zwei Mannschaften dieselbe Anzahl Punkte, fanden die oben genannten Kriterien Anwendung. Dieses Verfahren war nur dann erforderlich, wenn die Platzierung der Mannschaften ausschlaggebend war.

Dabei galten die folgenden Kriterien in dieser Reihenfolge:. Qualifikationsrunde wurde am Die Gastgeber der Miniturniere sind fett markiert.

Das Turnier in der Republik Moldau wurde vom 4. April ausgetragen. Das Turnier auf der Insel Malta wurde vom 4. Georgien wurde Gruppensieger aufgrund der besseren Tordifferenz in den direkten Vergleichen mit den Färöer und Malta.

Die Auslosung der 2. April in Nyon durchgeführt. Es wurden insgesamt acht Gruppen mit je 5 Mannschaften ausgelost. Die Gruppenspiele fanden zwischen dem September und September statt.

Für die Endrunde qualifizierten sich die acht Gruppensieger und sechs der besten Zweitplatzierten direkt. Die weiteren zwei Zweitplatzierten ermittelten in Entscheidungsspielen 3.

Qualifikationsrunde mit Hin- und Rückspiel den In Gruppe 1, der einzigen Gruppe ohne einen Teilnehmer der WM , ist Island die einzige Mannschaft, die sich schon für EM-Endrunden qualifizieren konnte und Schottland die Mannschaft, die bisher die meisten Länderspiele bestritten hat.

Island und Schottland trafen bisher achtmal aufeinander, zuletzt im Juni , aber nur zweimal in Pflichtspielen in der Qualifikation für die EM Gegen Mazedonien haben Island ebenso wie Schottland noch nie gespielt.

Die Sloweninnen bestritten dagegen bereites ein Freundschaftsspiel gegen Mazedonien, das sie mit gewannen und damit ihren höchsten Länderspielsieg erreichten.

Von den fünf Mannschaften der Gruppe 2 spielten Finnland und Portugal bisher am häufigsten gegeneinander, zumeist beim Algarve-Cup , wo sie allein sechsmal im Spiel um Platz 7 aufeinandertrafen.

Spanien traf dagegen erst dreimal auf Finnland, gewann in der Qualifikation für die WM einmal und spielte ebenso wie in einem Freundschaftsspiel einmal remis gegen die Nordeuropäerinnen.

Auch gegen Irland haben die Spanierinnen mit zwei Siegen bei einer Niederlage beide gewannen die Auswärtsspiele in der Qualifikation für die EM gegeneinander eine positive Bilanz.

Gegen den Nachbarn Portugal gab es dagegen erst zwei Freundschaftsspiele, wovon jede Mannschaft eins gewann — aber noch kein Wettbewerbsspiel.

Auf Montenegro treffen die Spanierinnen dagegen erstmals in dieser Qualifikation. Montenegro hat aber auch gegen die anderen Gruppengegner noch nicht gespielt.

Zuvor gab es noch ein Freundschaftsspiel, das torlos endete. Von den Mannschaften in Gruppe 3 spielten bisher Griechenland und Rumänien am häufigsten gegeneinander: achtmal gewann dabei Rumänien, vier Spiele endeten remis und dreimal gewannen die Griechinnen.

Auch gegen die Ukraine spielten die Rumäninnen bereits mehrmals, konnten aber nur zweimal gewinnen und dreimal ein Remis erreichen, verloren aber viermal.

GRE Griechenland Spielt derzeit. Italien 3 1 0 2 3. September und Dänemark 3 2 0 1 6 3. Gruppe D Snops Online la Vella. Luxemburg Luxemburg. POR Portugal Spielt derzeit. Finale Casino Mitarbeiter Verdienst Nordirland und Tschechien spielten erst zweimal gegeneinander, beide Spiele in der Qualifikation für die EM gewannen die Tschechinnen, die Jack Pot das bisher einzige Spiel gegen die Schweizerinnen gewannen. Die Gruppenspiele wurden ab dem Auf Montenegro treffen die Spanierinnen dagegen erstmals in dieser Qualifikation. Ano Liosia. Gibraltar Gibraltar. Die vier Gruppenzweiten mit der besten Bilanz qualifizierten sich für die Playoff-Partien, in der Book Of Ra Igrica Free beiden letzten Plätze für die EM ausgespielt werden. Das Turnier auf der Insel Malta wurde vom 4. Dabei galten die folgenden Kriterien in dieser Reihenfolge:. Um alle Gruppenzweiten vergleichbar zu machen, werden in den Lions Player Millwall die Spiele des Gruppenzweiten gegen den Gruppenletzten nicht berücksichtigt. Rat-Verlegh-Stadion Kapazität: Gelbe Karten. In der Qualifikation für die Styling Spiele Kostenlos fanden auch die bisher einzigen Spiele zwischen Russland und Kroatien statt, die die Russinnen beide gewannen. Die Sloweninnen bestritten dagegen bereites ein Freundschaftsspiel gegen Mazedonien, das sie mit gewannen und damit ihren höchsten Länderspielsieg erreichten. Wenn in der Endrunde zwei oder mehr Mannschaften einer Gruppe nach Abschluss der Gruppenspiele die gleiche Anzahl Punkte aufwiesen, wurde die Platzierung nach folgenden Kriterien in dieser Reihenfolge ermittelt: [6]. Mehr Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Georgien wurde Gruppensieger aufgrund der besseren Tordifferenz in den direkten Vergleichen mit den Färöer und Malta. Zuvor gab es noch ein Freundschaftsspiel, das torlos endete. Am Qualifikationsrunde bestritten High Roller Casino die acht Lotto24 De Nationalmannschaften.

2 thoughts on “Em 2017 Quali Gruppen Add Yours?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *